Ab Montag, 10.5.2021 Wechsel­un­ter­richt für alle Klassen

Regelungen zum Selbsttest:

 Schüle­rinnen und Schüler dürfen nur dann am Präsenz­un­ter­richt bzw. an den Präsenz­tagen des Wechsel­un­ter­richts teilnehmen, wenn sie einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben.

 Dies gilt auch, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region unter 100 liegt.

 Ein negatives Testergebnis kann erbracht werden
o durch einen Selbsttest, der unter Aufsicht in der Schule durch­ge­führt wird
oder
o durch einen PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der außerhalb der Schule von medizi­nisch geschultem Personal durch­ge­führt wurde.
o Ein zuhause durch­ge­führter Selbsttest reicht als Nachweis nicht aus.
Bitte beachten Sie außerdem:

 Die Selbst­tests in der Schule werden pro Person in der Regel zweimal pro Woche (bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 ggf. auch öfter) durch­ge­führt. Die Abgabe einer ausdrück­lichen Einver­ständ­nis­er­klärung durch die Eltern bzw. Erzie­hungs­be­rech­tigten (bzw. durch volljährige Schüle­rinnen und Schüler) ist nicht erforderlich.

 Ein negatives Testergebnis darf zum Unter­richts­beginn am jewei­ligen Schultag nicht älter als 48 Stunden (bei einer 7‑Tage-Inzidenz von unter 100) bzw. 24 Stunden (bei einer 7‑Tage-Inzidenz über 100) sein. Ein negatives Testergebnis gilt daher o bei einer 7‑Tage-Inzidenz unter 100: am Tag der Testung und an den beiden darauf-folgenden Tagen (Beispiel: Testung am Montag; Testergebnis gilt Mo, Di, Mi) o bei einer 7‑Tage-Inzidenz über 100: am Tag der Testung und am darauf­fol­genden Tag (Beispiel: Testung am Montag; Testergebnis gilt Mo, Di).

 Wenn Ihre Tochter bzw. Ihr Sohn nicht an den Selbst­tests in der Schule teilnehmen soll und auch kein alter­na­tives negatives Testergebnis vorgelegt werden kann, müssen Sie das der Schule mitteilen. Ein Schul­besuch ist dann nicht möglich.
 Wie der Unter­richt an der Schule bzw. in der Klasse Ihrer Tochter /​ Ihres Sohnes organi­siert wird (Präsenz­un­ter­richt, Wechsel­un­ter­richt oder Distanz­un­ter­richt), erfahren Sie ebenfalls von Ihrer Schule. Sofern Distanz­un­ter­richt statt­findet, ist die Teilnahme selbst­ver­ständlich auch ohne negatives Testergebnis möglich.
 Hinweise und Erklär­videos zu den Selbst­tests finden Sie unter
www​.km​.bayern​.de/​s​e​l​b​sttests . Regel­mäßige Testungen helfen, sonst unerkannte Infek­tionen zu entdecken. Dadurch werden unsere Schulen für alle Betei­ligten sicherer. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!
Ihr Bayeri­sches Staats­mi­nis­terium für Unter­richt und Kultus